fbpx

Montagne bleue – Wüstenlandschaft

Das Gemälde “Montagne bleue – Wüstenlandschaft” gehört zu einer auf drei Arbeiten begrenzten Werksgruppe und zeigt den Blick von Max Ernst auf seine zweite Heimat in Sedona, Arizona.
Finanzierungsstatus
100%

Gesetzlicher Warnhinweis: Der Erwerb dieser tokenisierten Schuldverschreibung ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Montagne bleue – Wüstenlandschaft
Detailinformationen

Alles Wichtige zum Asset: Montagne bleue – Wüstenlandschaft

Max Ernst (1891-1976) gilt als einer der wichtigsten Künstler des 20. Jahrhunderts und als eine der Schlüsselfiguren des Surrealismus. Landschaften wie die hier gezeigte spielen eine wichtige Rolle im Gesamtwerk von Max Ernst. Sie sind zentrales und wiederkehrendes Thema in vielen seiner Werke und kamen oft als Kulisse für seine surrealistischen Szenen zum Einsatz. Gleichzeitig nutzte er sie als Symbol für seine persönlichen Erfahrungen und Gedanken.

Die Arbeit ist auf festem Velin in Gouache-Technik gemalt und fällt durch ihre helle, sanfte Farbgebung und ihren verträumten Charakter auf. Das Kunstwerk war in mehreren Ausstellungen vertreten, ist Teil des Supplementband des Werkverzeichnisses von Max Ernst (256 A) und enthält sowohl im Hinblick auf die verwendete Technik als auch das landschaftlich, surreale Motiv die zentralen und für Max Ernst bezeichnenden Elemente.

  • Titel Montagne bleue - Wüstenlandschaft
  • Entstehung 1955
  • Gattung Gouache auf Velin
  • Maße 16,3 x 23,9 cm
  • Sonstiges Signiert
  • Auflage Unikat
  • Historische Performance p.a. 1,9 % p.a.
  • Historische Performance gesamt 59 %
  • Auktionsumsatz 2,4 Mio. €
  • Finanzierungsvolumen 175.000 €
  • Indikativer Marktwert 195.000 €
  • Anlageform Tokenisiertes Wertpapier nach eWpG
  • ISIN DE000A30V7S5
  • Voraussichtliche Haltedauer 5 Jahre
  • Laufzeit bis zu 10 Jahre
  • Minimales Investment 1.000 €

Gesetzlicher Warnhinweis: Der Erwerb dieser tokenisierten Schuldverschreibung ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Die Finanzierung dieses Assets ist leider beendet. Wir setzen dich aber gerne auf unsere Warteliste.

  • Provenienz
    • Privatsammlung, Italien
    • Kornfeld "Max Ernst-Eine Privatsammlung", Bern 2009
    • Privatsammlung, Deutschland
  • Ausstellung und Literatur
    • Museu Brasileiro da Escultura e Ecologia, Sao Paulo, 1997
    • Galerie Kornfeld, Privatsammlung, inkl. Katalog 2009

Im Laufe seines künstlerischen Werdegangs entwickelte Max Ernst eine Reihe von Techniken, darunter die Frottage-Technik, bei der er Bleistiftzeichnungen auf Papier reibt, um zufällige Muster und Texturen zu erzeugen. Diese Technik erlaubte es ihm, organische Formen und Texturen zu schaffen, die an natürliche Landschaften erinnern. Bei der Grattage-Technik kratzte er Farbe von der Leinwand, um das darunterliegende Muster freizulegen. Diese Technik ermöglichte es ihm, ungewöhnliche Texturen und Muster zu schaffen.

Für „Montagne bleue – Wüstenlandschaft“ bediente sich Ernst der Décalcomanie, bei der dünnflüssige Farbe auf der Leinwand mit Hilfe eines Blatts Papier oder einer Glasplatte verschoben wird. Dabei entstehen Strukturen, die an Koreallen oder pflanzenartige Wucherungen erinnern und nur bei genauer Betrachtung zu erkennen sind.

1,9 % p.a.
Historische Performance
Artprice

Basierend auf 6.551 versteigerten Werken des Künstlers zwischen 2000 und 2022 (erfasst von artprice.com).

Frühere Wertentwicklungen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung

Max Ernst (1891-1976) gilt als einer der wichtigsten Künstler des 20. Jahrhunderts und als eine der Schlüsselfiguren des Surrealismus. Seine Werke sind bis heute gefragt, sein Einfluss auf nachfolgende Künstler ist weithin sichtbar – unter anderem im amerikanisch abstrakten Expressionismus.

Noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter

Um mit Ihnen in Kontakt zu treten, erfassen, verarbeiten und speichern wir ihre Daten. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Mehr Kunstwerke, mehr Diversifizierung

Mehr Auswahl für ihr Portfolio

Ab auf die Liste

Zur Warteliste anmelden

Warteliste
Schritt 1

Early Access

Bestandsinvestoren und ausgewählte Personen haben vorab Zugang zum Investment. Gehörst du dazu? Dann gib hier dein Passwort für den Early Access ein.

Early Access
Schritt 1

Kontaktdaten eintragen

Invest Now Form with tel (31.10.22)
Schritt 1

Kontaktdaten eintragen

Invest Now Form with Leadquali